Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Füsslis Nachtmahr.

Traum und Wahnsinn.
Herausgegeben von Busch, Werner; Maisak, Petra. Vorlage: Füssli, Johann H.
2017. 248 S. 230 Farbabb., 8 SW-Abb. 30 cm GEB
IMHOF, PETERSBERG


"Der Nachtmahr", das berühmteste Gemälde von Johann Heinrich Füssli (1741-1825), hat bis heute nichts von seiner Faszinationskraft verloren. Die bizarre Figuration gilt als Prototyp der Schwarzen Romantik. Füssli mischt darin Motive aus Kunst, Literatur, Volksglauben und Medizin mit eigenen Obsessionen. So wird der "Nachtmahr" zu einer zeitlosen Projektionsfläche für Alpträume, Visionen, Erotik, Schauer und Wahn. Ausstellung und Katalog beleuchten erstmals die Entstehung und das Umfeld des rätselhaften Bildes, zudem verfolgen sie sein Nachleben in den unterschiedlichen Medien bis in die Gegenwart. Ein Schwerpunkt liegt bei der vielfältigen Rezeption im Bereich der Karikatur. Der Bogen lässt sich mit "Frankenstein" und den frühen Vampirgeschichten zur Schauerromantik spannen, die ihr Echo wiederum im Film findet.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   


Newsletter