Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Kunstgeschichten

Viten, Legenden, Theorien
Albrecht, Juerg
Juni 2015. 160 S., zahlr. farb. Abb., GEB
SCHEIDEGGER & SPIESS


Wie machen Künstler Aspekte des Künstlerwerdens und Künstlerseins in ihren Werken zum Thema? Was verbindet Wilhelm Busch mit Pablo Picasso? Wie haben Künstler ihre Vorbilder in Kunstwerken verewigt? Wie schlägt sich die Ateliersituation, der Arbeitsalltag, kurz: das Künstlerdasein in Bildern nieder? Diesen Fragen geht der Schweizer Kunsthistoriker Juerg Albrecht in einer essayistischen Aufsatzsammlung nach.Entstanden ist eine vergnügliche Geschichte der gemalten Künstlergeschichten, plastisch und inspirierend geschrieben, mit Exkursen ins Theoretische. Sein flanierender Blick verweilt auf Themen wie "Nobilitierung", "Das Elend des Künstlers", "Der Künstler und seine Kritiker", "Daumiers Blick auf den Kunstbetrieb seiner Zeit", und auch der Künstlerbiografie in Belletristik und Spielfilm ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Ein Buch, das sozusagen die Produktionsverhältnisse des künstlerischen Schaffens ins Licht setzt.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   


Newsletter