Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

M.T. Wetzlar

Silberschmiede in München (gegründet 1875 arisiert 1938). Dtsch.-Engl.
Dering, Florian
2014. 216 S. m. 283 Abb. 102 Markenabb. 295 mm GEB
ARNOLDSCHE VERLAGSANSTALT


Hervorragende Silber-Objekte im Jugendstil und dem späteren Art Déco entstanden in der Silberwerkstatt der jüdischen Familie Wetzlar in München, die durch diese Publikation erstmals eine angemessene Würdigung erfährt. Die jüdische Münchner Familie Wetzlar hatte in der Maximilianstraße, der Flaniermeile in München, ein renommiertes Geschäft für Silberwaren mit angegliederter Werkstätte, das 1875 gegründet wurde. Gearbeitet wurde nach eigenen aber auch nach Künstler-Entwürfen. 1938 musste die Familie Wetzlar das Geschäft im Zuge der Arisierung aufgeben und emigrierte nach London; so entkam sie der Verfolgung durch die Nationalsozialisten hatte jedoch ihre bürgerliche Existenz verloren. Profitiert haben hiervon ab 1938 die Brüder Friedrich und Leonhard Kleemann, die das Geschäft und die Werkstatt bis in die Nachkriegszeit weiterführten.Das Schaffen der Familie Wetzlar in München geriet über die Jahrzehnte in Vergessenheit das soll sich durch diese Publikation nun ändern. Neben der Familien- und Firmengeschichte wird eine große Zahl in der Werkstatt von M.T. Wetzlar gefertigter Silber-Objekte, aus Museums- und Privatbesitz, präsentiert.

Öffnungszeiten

   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   


Newsletter