Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Marokkanische Teppiche und die Kunst der Moderne

Katalog zur Ausstellung: Die Neue Sammlung - The International Design Museum Munich, Pinakothek der Moderne, 2013. Dtsch.-Engl.
Hrsg.: Florian Hufnagl u. Jürgen Adam
Nauausgabe September 2014. 440 S. 700, Geb.
ARNOLDSCHE VERLAGSANSTALT


Die Abstraktionen, kraftvollen Kompositionen und magischen Bedeutungen marokkanischer Teppiche faszinierten Künstler wie Le Corbusier, Marcel Breuer, Sean Scully; ihre unbekümmerte grafische Wirkung und intensive Farbigkeit lassen an Mark Rothko oder Cy Twombly denken. Diese verblüffende Verwandtschaft steht im Mittelpunkt der vorliegenden Publikation, die marokkanische Web- und Knüpfteppiche europäischer wie auch amerikanischer Kunst des 20. Jahrhunderts prägnant gegenüberstellt. Einmalige Beispiele der Sammlung Adam, einer der weltweit bedeutendsten Privatsammlungen marokkanischer Nomadenteppiche, veranschaulichen, wie das islamische Verbot figurativer Darstellungen bei Arabern und Berbern im Maghreb zu radikaler Abstraktion, einem völlig freien und modern anmutenden Umgang mit Farben und Formen führte.

Öffnungszeiten

   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   


Newsletter