Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Gotik

Bildkultur des Mittelalters 1140 - 1500
Klein, Bruno Herausgegeben von Toman, Rolf. Fotos: Bednorz, Achim
NED 2012. 568 S. 800 398 mm GEB
ULLMANN/TANDEM


Nach dem Welterfolg ARS SACRA begibt sich das Team um Rolf Toman erneut auf die Reise. Dabei sind die berühmten französischen Kathedralen von Chartres, Reims und Laon nicht die einzigen Höhepunkte im vorliegenden Band. Kleinode herausragender mittelalterlicher Bildkultur sind zu entdecken, wie z.B. religiöseTafelbilder, Madonnenstatuen, Buchmalereien und Goldschmiedekunst, aber auch die Ausprägungen höfischer Kultur finden Beachtung.Mit Leidenschaft und Akribie gelang es dem Fotografen Achim Bednorz Details von Bildwerken vor die Linse zu bekommen, wie sie selbst vor Ort am Original nicht wahrgenommen werden. Die exklusiv für den vorliegenden Band so entstandenen Fotografien kommen durch das große Format besonders gut zur Geltung.Der Autor Bruno Klein entwirft dazu seine Geschichte der Gotik und entführt mit verständlichen Worten den Leser in eine vergangene, fast vergessene Welt des Mittelalters.Bruno Klein, geb. 1975, ist Professor für christliche Kunst der Spätantike und des Mittelalters am Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der Technischen Universität Dresden.Rolf Toman wollte ursprünglich Lehrer werden. Doch nach Abschluss des Zweiten Staatsexamens folgten statt der Schultätigkeit weitere Lehr- und Arbeitsjahre in einem großen internationalen Verlagshaus als Verlagslektor. Ab 1992 arbeitete er als freier Herausgeber für verschiedene international wirkende Verlagshäuser. Rolf Toman lebt und arbeitet in Südfrankreich.Achim Bednorz ist Architekturfotograf und arbeitet seit vielen Jahren für Buchprojekte zu kunsthistorischen Themen. Als Spezialist für Sakralräume hat er sich einen Namen gemacht.

Öffnungszeiten

   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   

Newsletter