Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Öffnungszeiten im August

 


Montag bis Freitag 9:00 - 18:00; Samstag 9:00 - 17:00

 


Erscheint im September - Merken Sie vor !

 

BKI Baukosten Altbau 2018 - Kombi Gebäude + Positionen

Statistische Kostenkennwerte
Herausgegeben von BKI Baukosteninformationszentrum
2018. 1450 S. 19 x 21 cm KT
VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GMBH &CO. KG


Als umfassendes Nachschlagewerk hilft das Buch bei Ausschreibung und Vergabe von Baumaßnahmen im Bestand. Alle Positionspreise stammen aus abgerechneten Projekten und wurden nicht aus Bieter-Angeboten entnommen - ein Plus an Kostengenauigkeit. Mit Musterausschreibungstexten und Ausführungsdauern für die Kompetente Terminplanung. Das Gesamtpaket aus Band 1 und 2 ist die ideale Hilfe für die sichere Kostenplanung bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen! Sichern Sie sich Ihren Preisvorteil: Statt 198,- EUR nur 169,- EUR.29,- EUR Preisvorteil gegenüber den Einzelpreisen!


Tolle Neuerscheinung !

 

Louvre Abu Dhabi: Masterpieces of the Collection

Rabaté, Manuel
Br., 2018, 128 S., Abb., Engl.
Skira


The masterpieces of the Louvre Abu Dhabi, including a rare Bactrian princess from the 3rd millennium BCE, a 3,000-year-old Middle Eastern bracelet, countless masters from the 19th and 20th centuries and contemporary commissions by Giuseppe Penone and Jenny Holzer are presented in this comprehensive guide.


Erscheint im Oktober in Neuauflage !

 

Bauentwurfslehre

Grundlagen, Normen, Vorschriften
Neufert, Ernst Mitarbeit: Kister, Johannes; Lohmann, Matthias; Merkel, Patricia; Brockhaus, Mathias
42. Aufl. Oktober 2018. 235 mm GEB, Subs.-Preis bis 09.01.2019 129,99, danach 154,99
SPRINGER, BERLIN; SPRINGER FACHMEDIEN WIESBADEN


Übersichtliche Funktions-Schemata und Typologien für alle Gebäudearten und Baulichen Anlagen, Maße und Abmessungen für Räume, Einrichtungen und Geräte können im "Neufert" verlässlich nachgeschlagen werden und bieten dem Planenden einen schnellen Überblick und sicheren Einstieg in alle Entwurfsthemen.Auch die 42. Auflage des Standardwerks für den Bauentwurf wurde inhaltlich und grafisch weiter überarbeitet und aktualisiert.


Subskriptionspreis noch bis zum 31.08.2018 !

 

Atlas zum Städtebau, 2 Bde.

Band 1: Plätze Band 2: Straßen Vorbestellpreis bis 31.08.2018. Späterer Ladenpreis: 128.00 EUR
Herausgegeben von Lampugnani, Vittorio Magnago; Tubbesing, Markus; Stühlinger, Harald R.
2018. 732 S. 1600 Abbildungen überw. in Farbe 34.40 cm GEB
HIRMER


Die zweibändige Publikation stellt 68 der städtebaulich wichtigsten Straßen, Plätze, Höfe und Uferpromenaden Europas vor. Planzeichnungen von der urbanen Gesamtsituation bis zum minutiösen Detail, knappe geschichtliche Abrisse und eigens angefertigten Fotografien bieten ein sachlich systematisiertes Panorama der entscheidenden Stationen einer damit aufwendig dokumentierten Geschichte des Städtebaus. Mit ihrer überaus reichen Ausstattung von vermaßten Grund- und Aufrissen, Schnitten und materiellen Bestandsaufnahmen sind die Bände eine einzigartige Leistung architekturgeschichtlicher Dokumentation.


Neuerscheinungen

 

Arrhov Frick

Linton, Johan Herausgegeben von Puente, Moisés. Mitarbeit: Pallasmaa, Juhani; Ruby, Ilka; Ruby, Andreas
2018. 160 S. m. 168 Abb. 30 cm KT
VERLAG DER BUCHHANDLUNG KÖNIG


Johan Arrhov (1979) and Henrik Frick (1977) received their master's in architecture from KTH Royal Institute of Technology in 2007. Together they founded Arrhov Frick in 2010 in Stockholm, Sweden. Carlos Nieto Cid (1977) became a partner in 2017.Arrhov Frick frequently lectures at universities throughout Europe and their work has been published in several international books and magazines. Among other honors and awards, Arrhov Frick was exhibited at the Venice Architecture Biennale in 2016.Working with a diversity of projects, their ambition is to develop clear proposals based on a deep understanding of the specific social and economic contexts. Their projects reduce architecture to its fundamentals often with an emphasize on function, basic materials and structural economy. Many of their projects support flexible infrastructures that are capable of future iterations and uses, encouraging sustainability and longevity in the building industry.Andreas Ruby lebt in Köln. Er ist Architekturkritiker und Consultant für internationale Architekturinstitutionen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur zeitgenössischen Architektur in internationalen Zeitschriften, Ausstellungskatalogen und Büchern. Er lebt in Köln.

Louis Vuitton Catwalk The Complete Fashion Collections


2018, geb., 632 S., Abb., Engl
Thames & Hudson


Founded as a luxury leather goods house in 1854, Louis Vuitton was for many decades one of the world's leading trunk and accessories makers. It was after launching its first fashion collections in 1998, however, that the house reached unprecedented global fame, and pioneered high-profile collaborations with artists such as Richard Prince, Takashi Murakami and Stephen Sprouse. This definitive publication opens with a concise history of the house, followed by brief biographical profiles of Marc Jacobs, the first creative director 1998-2014, and Nicolas Ghesquière, who helms the brand today, before exploring the collections themselves, organized chronologically. Each collection is introduced by a short text unveiling its influences and highlights, and illustrated with carefully curated catwalk images. Showcasing hundreds of spectacular clothes, details, accessories, beauty looks and set designs and, of course, the top fashion models who wore them on the runway, from Naomi Campbell and Gisele to Kate Moss and Cara Delevingne. A rich reference section, including an extensive index, concludes the book.

Künstler Komplex

Fotografische Porträts von Baselitz bis Warhol. Sammlung Platen
Herausgegeben von Derenthal, Ludger; Kamola, Jadwiga; Museum für Fotografie Berlin. Mitarbeit: Bovensiepen, Gustav; Dogramaci, Burcu; Gockel, Bettina;
2018. 200 S. 5 Farbabb., 136 SW-Abb. 29 cm GEB
KEHRER, HEIDELBERG


Langst ist das Künstlerportrat zu einem eigenen Genre avanciert und findet sich in den unterschiedlichsten Kunstgattungen wieder. Künstler Komplex beleuchtet das Portrat in der Fotografie und zeigt eine breite Spanne tradierter wie experimenteller Facetten des Mediums aus den 1920er- bis 2000er-Jahren. Altbekannte Namen wie Berenice Abbot, Brassai, Henri Cartier-Bresson, Gise le Freund und Arnold Newman reihen sich ein neben noch neu zu entdeckenden, unbekannteren Positionen wie Helga Fietz, Hildegard Heise oder Je ro me Schlomoff, die mit ihren ikonischen Bildnissen von Georg Baselitz, Frida Kahlo, Pablo Picasso und Andy Warhol in die Fotografiegeschichte eingegangen sind. Eine Bestandsaufnahme des Mythos, der sich um den Begriff des Künstlers rankt und den von C.G. Jung definierten "Komplex", ein Gefüge von Gefühlen und Erinnerungen, die unser Denken und Handeln bestimmen.

Öffnungszeiten

   
Öffnungszeiten im August
Mo - Fr  9.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 17.00 Uhr
   

Facebook & Co

Architekturbuchhandlung


Kunstbuchhandlung


Instagram

Folge uns auf Instagram